Weingut Matheus

In den steilsten Weinbergen Europas und ältesten Weinregion Deutschlands an der schönen Mittelmosel wachsen auf urzeitlichem Schiefergestein Spitzen-Rieslinge von verblüffender Eleganz und Mineralität heran. Hier im Weinbaugebiet der Extreme, in Trittenheim und Neumagen-Dhron, bewirtschaften wir seit ca. 1656 mit unserem Familienbetrieb mittlerweile ca. 7,5 ha Weinberge. Mit drei Generationen arbeiten wir mit viel Liebe, Einsatz und Leidenschaft daran, das Beste aus den Weinbergen herauszuholen.

Alle Arbeiten werden von uns selbst erledigt, hier liegt vom Anpflanzen der Reben bis zum Verkauf des Weines alles in einer Hand. Unser Sohn Moritz übernahm 2015 nach seinem Abschluss zum Wirtschafter für Önologie und Weinbau, die Hauptverantwortung im Keller. Seine Philosophie der schonenden Arbeitsweise: „So viel wie nötig – so wenig wie möglich“ zahlt sich aus.

Unsere Weine

Umweltbewusst und ökologisch geprägt arbeiten wir im Weingut. Die Weinberge sind begrünt und werden sorgsam von uns selbst gepflegt, was die Reben mit hochwertigen Trauben belohnen. Für aromatische gesunde Trauben werden die Erträge reduziert. Per Hand, selektiv und in mehreren Durchgängen erfolgt die Lese – ein Aufwand, der sich auszahlt.

Die nach Weinbergen getrennt gelesenen Trauben werden im Weingut schonend gepresst, vergären langsam und lagern lange auf der Feinhefe. So bewahren die Weine, was sie aus dem Weinberg mitbringen: Das Terroir wird erlebbar.

Wir freuen uns auf euren Besuch

Bitte ruft uns einfach an und vereinbart einen Termin mit uns,
um Wein zu verkosten oder zu kaufen.

Weingut: 06507 2031
Heike: 0160 357 14 78
Moritz: 0151 235 839 80

Weingut Matheus Trittenheim Mosel

Termine Weinfeste

Ihr wollt auch mal in den Genuss unserer Weine kommen und uns persönlich kennenlernen? Wir lieben es, uns über unsere Weine auszutauschen und würden uns freuen, Euch auf einem der folgenden Weinfeste zu treffen oder kennenzulernen!

03. bis 05. Mai 2019 Weinfest Marl
(Hülsstraße)
17. bis 19. Mai 2019 Hoffest in Trittenheim
(Moselweinstraße 86a)
31. Mai - 02. Juni 2019 Altstadtfest Dorsten
(Kirchplatz der St. Agathakirche)
07. bis 09. Juni 2019 Pfingstfest Trittenheim

14. bis 15. Juni 2019 Weinfest Attendorn
(Marktplatz)
11. bis 14. Juli 2019 Weinfest Weimar
(Frauenplan)
02. bis 04. August 2019 Heimatfest Erolzheim

08. bis 09. August 2019 Weinfest Delmenhorst
(Rathausplatz)
23. bis 25. August 2019 Weinstraßenfest Trittenheim

05. bis 08. September 2019 Weinfest Oldenburg
(Schlossplatz)
04. bis 06. Oktober 2019 Herbstfest Dorsten
(Kirchplatz der St. Agathakirche)
07. Dezember 2019 Nikolausmarkt Erolzheim

Termine Auslieferung

Mehrmals im Jahr sind wir für Euch unterwegs und liefern unseren Wein in verschiedene Teile Deutschlands. Solltet Ihr in der Nähe einer Auslieferungsfahrt wohnen, könnt Ihr gerne bei uns bestellen! Wir bringen dann den leckeren Wein direkt zu euch nach Hause.

16. und 17. April 2019 Dorsten - Oldenburg
11. Mai 2019 Marl und Umgebung
05. Juni 2019 Dorsten und Umgebung
12. September 2019 Oldenburg/Delmenhorst
12. Oktober 2019 Dorsten und Umgebung
12. und 13. Dezember 2019 Dorsten – Oldenburg

Natürlich müsst ihr nicht warten, bis wir zu Euch kommen.
Wir versenden unseren Wein auch ganz problemlos per DHL, UPS oder Spedition.

Oder ihr besucht unser Abhollager in Erolzheim

Helmut und Christa Ruf
St.-Hubertus-Str. 11
88453 Erolzheim
07354 545 90 41

Hoffest Trittenheim

Christi Himmelfahrt Wochenende
23. Mai – Halle Moselweinstraße 86a

Am Samstag um 14 Uhr legt das römische Weinschiff im Hafen von Neumagen mit uns an Bord zu einer unvergesslichen Weinprobe ab.

Wir werden mit Euch um 12 Uhr nach einem Glas Secco vom Hoffest aus nach Neumagen wandern (Strecke ca. 4 km - natürlich ist es auch möglich, mit dem Shuttle nach Neumagen zu gelangen). Danach erwartet Euch ein einmaliges Erlebnis.

Während Ihr langsam durch die Kulisse der atemberaubend schönen Moselweinberge gleitet, wird Moritz Euch unsere Weine kredenzen und Ihr werdet viel Wissenswertes über den Wein erfahren.

Die Weinprobe auf dem Schiff ist sehr gefragt und nur 38 Personen können mit an Bord. Deswegen möglichst schnell die Tickets sichern. Schreibt einfach eine Mail oder ruft uns an. Falls die Tickets am Samstag nicht für alle ausreichen, haben wir bis September 2019 zusätzlich eine optionale Reservierung für das Weinschiff am Freitagnachmittag.

Preis pro Person: 35,- €

Tickets reservieren

Programm 2020

Donnerstag

12:00 Uhr Wir öffnen Keller und Küche
15:00 Uhr Kaffeetanten & Naschkatzen willkommen
20:00 Uhr Rock mit Joe Casel

Freitag

17:00 Uhr Wir füllen euch Gläser und Teller
Fetzige Blasmusik aus Oberschwaben von den Illerkometen
20:00 Uhr Musik von DJ RAFIK

Samstag

14:00 Uhr Weinprobe auf dem römischen Weinschiff
16:00 Uhr Weiter geht’s auf dem Hoffest
20:00 Uhr Live-Musik aus Oberschwaben von den Illerkometen

Sonntag

09:00 Uhr Weinverkauf mit 5% Mitnahmerabatt

Rebsorten

An der Mittelmosel im ältesten Weinort Deutschlands Neumagen-Dhron und in Trittenheim liegen unsere Weinberge, die wir seit mehr als 450 Jahren in der Familie bewirtschaften. Auf einer Fläche von 7,5 ha bauen wir hauptsächlich Riesling an. Daneben gehören Rebsorten wie Rivaner, Chardonnay und Spätburgunder zu unserem Sortiment.

Riesling

Riesling wird seit dem Mittel­alter an der Mosel angebaut. Die Trauben ergeben fein­fruch­tige, rassige, elegante Weine, die den Chara­kter ihrer Her­kunft wider­spiegeln. Der Riesling liefert viel­fältige Weine: vom trockenen und fein­herben Qualitäts­wein über minera­lisch-trockene Spitzen­gewächse und fruch­tigen Kabinett bis zu edel­süßen Aus­lesen und Eis­wein.

Müller-Thurgau

Die Kreuzung aus Ries­ling und Madeleine Royale ist die zweit­wich­tigste Reb­sorte der Mosel. Die Säure dieser Sorte ist weniger stark ausge­prägt, wodurch die Trauben milde Weine gene­rieren. Im modernen Ausbau­stil wird er auch als Riva­ner bezeich­net, der meist trocken oder halb­trocken ausge­baut wird und frische, fruch­tige sowie Kräuter-Aromen aufweist.

Kerner

Die nach dem schwä­bischen Dichter Justinus Kerner benannte Reb­sorte wurde erstmals 1969 in Württem­berg gezüchtet. Kreu­zungs­partner sind die Rotwein­sorte Trollinger und der Ries­ling. Der Kerner liegt geschmack­lich nahe beim Ries­ling und bringt feine, sorten­reine, haupt­säch­lich lieb­liche und fein­herbe Weine bis in die höheren Prädikats­stufen hervor.

Spätburgunder

Spät­burgun­der ist eine bedeu­tende und hoch­wertig geltende Rotwein­sorte. Sie hat welt­weite Ver­breitung und Bedeutung erlangt. Der Wein wird auch als Köni­gin der Rot­weine bezeich­net. Sie ist eine klassische Rot­wein­quali­täts­sorte und bringt in unserem kühleren Wein­bau­gebiet beste fein­glie­drige Weine hervor.

Dornfelder

Diese noch relativ junge Kreuzung aus den Reb­sorten Helfen­steiner und Herold­rebe zählt zu den wich­tigsten roten Reb­sorten der Mosel; hier werden meist flachere Lagen mit Dorn­felder-Reben bepflanzt. Wir verar­beiten den Dorn­felder noch in tradi­tio­neller Maische­vergärung. Dadurch ergeben sich kräftige, frucht­betonte Rot­weine von inten­siver Farbe.

Chardonnay

Der Chardon­nay ist eine der popu­lärsten Reb­sorten der Welt. Am besten gedeiht er auf tief­grün­digen und warmen Böden. Der Duft von Melonen, exo­tischen Früchten, über­reifen Stachel­beeren oder auch Äpfeln ist typisch für den Chardon­nay. Da wir einen Aroma­klon ange­pflanzt haben sind unsere Chardon­nays reich an Extrakt, er ist stoffig und nach­haltig.

Bacchus

Bacchus ist eine Züch­tung aus Silvaner, Ries­ling und Müller-Thurgau. Die hell­gelben Weine sind leicht bis mittel­kräftig. Reife Bacchus-Weine können aber auch extrakt­reich, fruch­tig und bukett­betont sein. Gewächse mit hohem Most­gewicht und aus­reichen­der Säure können dem Ries­ling ähneln, einen dezen­ten Muskat­ton auf­weisen und manchmal an Kümmel erinnern.

Grauburgunder

Pinot grigio, auch Pinot gris genannt, ist eine von vier ver­brei­teten Burgun­der-Sorten. Die Trauben haben eine grau-rosa Färbung, liefern hellen Weiß­wein, der mit seiner weichen Opu­lenz verführt und begeis­tert. Der Grau­bur­gunder zeigt sich körper­reich, trocken, würzig und sehr aus­drucks­voll, bietet Noten von Zitrone, Pfirsich und Honig.

Lagenkarte

Weingut Matheus

Clemensstraße 10
54349 Trittenheim

Telefon: 06507 - 2031
Fax: 06507 - 2032

Weingut Matheus Trittenheim Mosel

Kontakt­formular

Wir freuen uns auf eure Nachricht!

Bitte bestätigen Sie die Datenschutzerklärung!